Hebamme bin ich seit 25 Jahren.

In den Jahren 2005-2008 machte ich die Ausbildung zur Fachberaterin EEH bei Thomas Harms in Bremen. Darin und in weiteren Fortbildungen und Treffen im ZePP erlebe ich einen tieferen Zugang zu den Babys. Es hat meine Arbeit als Hebamme bereichert und mir die Möglichkeit gegeben auch in schwierigeren Situationen Hilfe zu leisten. Es ist so schön zu erleben, wie in dieser ganz frühen Zeit durch Beratung mit EEH Störungen behoben werden können, auch wenn sie durch schwierige Erfahrungen des Babys in der Schwangerschaft und bei der Geburt entstehen.

Es kann immer zu solchen Problemen kommen, oft findet sich eine Ursache in der Lebensgeschichte des Babys. Sei es eine sehr stressbelastete Schwangerschaft mit vielen Ängsten und Sorgen, eine schwere Geburt oder eine frühe Trennung.

Um aus diesen schwierigen Kreisläufen von viel Stress und Kontaktverlust zum Baby heraus zu kommen, biete ich Ihnen Hilfe und Beratung in Form von Einzelterminen an. Je nach Situation sind 3 - 12 Termine nötig um die Situation zu beruhigen und Ihnen einen Weg zu zeigen Ihr Baby besser verstehen und begleiten zu können.